5 Tipps für einen sicheren Sofa-Transport

Wenn ein Umzug ansteht oder Sie ein neues Sofa gekauft haben, stehen Sie vor der Frage, wie Sie das Möbelstück sicher ans Ziel bekommen. Denn Schäden durch den Transport sind nicht nur ärgerlich, sondern die damit verbundenen Reparaturen können schnell hohe Summen verschlingen. Wir von der Transport Joker GmbH haben jahrelange Erfahrung im Transport von Möbeln wie Sofas. Von Stuttgart bis Waiblingen und im gesamten Kreis Ludwigsburg bieten wir Ihnen unsere Leistungen an und geben Ihnen in diesem Ratgeber fünf Tipps, wie Sie einen sicheren Sofa-Transport gewährleisten.

Tipp 1: Verpacken Sie Ihr Sofa fachgerecht

Die wichtigste Basis für einen sicheren Transport ist das fachgerechte Verpacken. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, das Sofa einzupacken, so mit:

  • Stretchfolie
  • Schutzhüllen
  • Decken und Laken

Die Verpackungsmaterialien schützen das Möbel zum einen vor Stößen und Schlägen und vermeiden unschöne Verschmutzungen. Zum anderen können Feuchtigkeit und Staub nicht ans Sofa vordringen. Sie erhalten die Verpackungsmaterialien in vielen Baumärkten und auch wir stellen Ihnen vor dem Transport das benötigte Verpackungsmaterial bei Bedarf gerne bereit.

Tipp 2: Nutzen Sie Tragegurte für den Transport zum Fahrzeug

Tragegurte helfen Ihnen dabei, Ihr Sofa sicher und schonend zu tragen. Dadurch verteilen Sie das Gewicht auf den gesamten Körper und vermeiden so ein unkoordiniertes Tragen, bei dem durch Anecken oder versehentliches Herunterfallen Schäden am Sofa entstehen. Wenn Sie unsicher sind, sollten Sie lieber den Profis diese Aufgabe überlassen.

Handwerker tragen Sofa in Umzugsauto als Symbol für sicheren Sofa-Transport
©AdobeStock/Gorodenkoff

Tipp 3: Sofa durchs Fenster transportieren

Oft ist das Treppenhaus eng und der Transport des Sofas eine Millimeterarbeit. Kurz nicht aufgepasst und schon stößt das teure Möbel an einer Ecke an. Wenn Sie das Sofa durch das Fenster aus oder in die Wohnung bringen, können Sie diese Gefahr vermeiden. Wir haben das passende Equipment, um diesen Plan in jedem Stockwerk in die Tat umsetzen zu können.

Tipp 4: Nutzen Sie das passende Fahrzeug

Nachdem das Sofa aus der Wohnung gebracht ist, geht es ans Verladen. Nutzen Sie immer einen Transporter oder Anhänger mit der passenden Größe, damit Sie das Möbelstück einfach und beschädigungsfrei verladen können. Gerne stellen wir Ihnen das Fahrzeug bereit, in das auch Ihr Sofa passt.

Tipp 5: Überlassen Sie den Sofa-Transport einem Profi

Sie sehen, dass es eine Menge beim Sofa-Transport zu beachten gilt. Damit Sie kein Risiko eingehen und sich die schwere Arbeit sparen, können Sie auch einen Profi wie uns beauftragen. Wir übernehmen alle Aufgaben vom Verpacken bis zum sicheren Abstellen in der neuen Wohnung. Und wenn Sie nicht nur Ihr Sofa, sondern gleich den ganzen Haushalt umziehen möchten, ist auch dies für unser Umzugs- und Transportunternehmen kein Problem.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.